Rote Fallschirmrakete CF3 SOLAS

3001_05
28,76 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Seenotsignal der BAM-Klasse P2: Abgabe nur möglich, wenn Sie den Fachkundenachweis (FKN) oder den im Bootsführerschein eingetragenen Befreiungsvermerk vorlegen. Das Dokument kann im Warenkorb übertragen werden.

Handfallschirmrakete, rot: bewährtes Seenotsignalmittel, sicher und zuverlässig in Lagerung und Handhabung.
Steighöhe maximal 350 m.
Brenndauer 40 sec.
Leuchtstärke 30.000 cd.
Zugelassen SOLAS 74, IMO-Resulotion MSC.81(70).

Gebrauchszeit 3 Jahre.

PYROPOL Seenotsignale:
Qualität ist seit 1910 der Leitsatz des von Carl Flemming vor mehr als 100 Jahren in Hamburg gegründeten Unternehmens. Der heute im Raum Hamburg (Hornbek) ansässige Betrieb entwickelt, produziert und vertreibt pyrotechnische Seenotsignale. Geführt wird das Familienunternehmen in dritter Generation vom Enkel des Gründers.
Sicherheit, Zuverlässigkeit und Qualität sind stets oberstes Gebot. Alle PYROPOL-Seenotsignale sind CE-zertifiziert und von der BAM (Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung) geprüft und zugelassen.
  • Fragen zum Artikel?
  •  
    Artikelnummer Farbe Zulassung BAM Leuchtdauer (sec) Lichtstärke (cd) Steighöhe (m) L (mm) D (mm) Artikel Preis (Stück) Lieferzeit Menge
    3001-008 rot SOLAS PT2 40 30000 350 265 40 SOLAS-Fallschirmrakete rot CF3 PYROPOL 1304800
    Art.Nr.: 3001-008
    D (mm): 40
    Steighöhe (m): 350
    L (mm): 265
    Farbe: rot
    Lichtstärke (cd): 30000
    Zulassung: SOLAS
    Leuchtdauer (sec): 40
    BAM: PT2
    28,76 €*
    netto: 24,79 €

    Am Lager.

    28,76 €*
    netto: 24,79 €

    Am Lager.